Zahlung und Versand

1. Zahlungsmöglichkeiten

1.1

Für Lieferungen innerhalb Deutschlands bieten wir folgende Zahlungsmöglichkeiten an, sofern in der jeweiligen Produktdarstellung im Angebot nichts anderes bestimmt ist:
- Vorauskasse per Überweisung
- Lieferung auf Rechnung

1.2

Für Lieferungen ins Ausland bieten wir folgende Zahlungsmöglichkeiten an, sofern in der jeweiligen Produktdarstellung im Angebot nichts anderes bestimmt ist:
- Vorauskasse per Überweisung
- Lieferung auf Rechnung

2. Lieferung

2.1

Der Versand Ihrer Bestellung erfolgt per Paketdienst oder wahlweise per Spedition.

2.2

Wir versenden in folgende Länder: Deutschland und Österreich
Die jeweils anfallenden Versandkosten finden Sie unter dem Punkt 3.1 und 3.2

2.3

Bei Waren, die per Spedition geliefert werden, erfolgt die Lieferung "frei Bordsteinkante", also bis zu der der Lieferadresse nächst gelegenen öffentlichen Bordsteinkante, sofern nichts anderes vereinbart ist.

3. Versandkosten

3.1

Paketgebühren Deutschland:
0  -  3,0 kg = 11,40 €
3,01  -  5,0 kg = 12,70 €
5,01  -  10,0 kg = 14,40 €
10,01  -  14,0 kg = 17,40 €
14,01  -  20,0 kg = 20,20 €
20,01  -  24,0 kg = 24,80 €
24,01  -  30,0 kg = 28,10 €
30,01  -  31,5 kg = 42,80 €

Die Staffelpreise gelten für Pakete bis 2m Warenlänge und bis max. 31,5 kg.
Alle weiteren Sendungen erfolgen im Speditionsversand.

Gebühren für Speditionssendungen Deutschland:
0  -  99,99 kg = 99,50 €
100  -  299,99 kg = 159,50 €
300  -  499,99 kg = 219,50 €
500  -  699,99 kg = 269,50 €
700  -  899,99 kg = 329,50 €
900  -  2.999,99 kg = 389,50 €
3.000  -  4.999,99 kg = 449,50 €

3.2

Bei Zahlung per Vorauskasse (Vorabüberweisung) gewährt der Verkäufer 3% Skonto auf den Bruttowarenwert der jeweiligen Bestellung.

3.3

Paketgebühren Österreich:
0  -  3,0 kg = 16,70 €
3,01  -  6,0 kg = 18,50 €
6,01  -  10,0 kg = 20,40 €
10,01  -  18,0 kg = 27,60 €
18,01  -  26,0 kg = 33,60 €
26,01  -  31,5 kg = 40,10 €

Die Staffelpreise gelten für Pakete bis 2m Warenlänge und bis max. 31,5 kg.
Alle weiteren Sendungen erfolgen im Speditionsversand.
Die Abrechnung der Versandkosten im Speditionsversand wird nach tatsächlichem Aufwand abgewickelt.
Die Versandkosten können vorab unter info@varidee.de angefragt werden.

3.4

Bitte beachten Sie, dass bei grenzüberschreitenden Lieferungen weitere Steuern (etwa im Fall eines innergemeinschaftlichen Erwerbs) und/oder Abgaben, etwa in Form von Zöllen anfallen können, die von Ihnen zu tragen sind.

3.5

Aufgrund des erhöhten Paketaufkommens in den Monaten Oktober bis Dezember müssen wir leider für Pakete einen Peak-Zuschlag verlangen. Dieser Zuschlag entfällt und wird von uns abgezogen, wenn das Paket eine Länge unter 1000 mm und ein Gewicht unter 31,5 kg aufweist. Der Zuschlag wurde in die hier aufgelisteten Paketgebühren bereits inkludiert.